Künstlervereinigung KiP
– Kunst im Peiner Land 

Wir machen Kunst in Peine sichtbar.

Herzlich willkommen!

Mo Di Mi Do Fr Sa So
4
6
7
8
10
11
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
   

This Site  

   

 

Wenn Sie unseren Newsletter per E-Mail bekommen wollen, schreiben Sie bitte eine Mail an:

info(at) britta-ahrens.de

Werden Sie selber kreativ:

Kursangebote gibt es bei folgenden KiP-Mitgliedern:

 

Ahrens Britta --- Malerei
Alma Tiago Maria Malerei
Pauseback Anja Malerei
Reetz Anne Christine Bildhauerei, Ytong
Scherzer Brigitte Glas
Stoewenau Nicola Glas, Keramik
Theißen Sigrid Keramik

 

Vorstand

1. Vorsitzende Britta Ahrens

2. Vorsitzende Vera Szöllösi

 

Gemeinnützigkeit

Der Verein ist gemeinnützig. Spenden und Mitgliedsbeiträge können von der Steuer abgesetzt werden.

 

Kontonummer

IBAN DE 13 2595 0130 0083 1880 45

 

Auch zum Download:

-Kip-Satzung

-Beitrittserklärung zum Verein

-Fehlt noch ein Spendenformular

Wer sind wir?

Wir sind eine offene Gruppe von bildenden KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen im Peiner Raum. Professionelle KünstlerInnen haben sich hier mit Autodidakten zusammengetan, um sich zu vernetzen und gemeinsame Aktionen zu starten. Unsere Geburtsstunde war am 28.Februar 2013 mit der Einladung zum ersten Künstlerstammtisch. Am 8. Januar 2015 haben wir uns als Verein gegründet. Derzeit haben wir 56 Mitglieder und etwa 90 weitere TeilnehmerInnen in der offenen Initiative.

Was wollen wir?

Wir wollen Kunst im Peiner Raum sichtbar machen. Für uns gilt das Motto: Kunst lebt. Kunst und Kultur sind integraler Bestandteil einer lebenswerten Heimat. Kunst bringt Menschen der verschiedensten Gruppen der Bevölkerung miteinander ins Gespräch. Kunst dient der ästhetischen Bildung – einer Entwicklung positiver Persönlichkeitsmerkmale wie Freiheit, Kreativität und Miteinander. Wir wollen Kunstinteressierten ein breites künstlerisches Angebot bieten: Jeder ist herzlich eingeladen, herauszufinden, welche Kunst zu ihm oder ihr „spricht“. Insofern versteht sich KiP als ein Angebot auf zwei Ebenen – als Künstlervereinigung und als Verein im Bereich der Soziokultur.

Was machen wir?

  • die Offenen Ateliers im Peiner Land (letztes Wochenende im September)
  • die Ausstellung „U20 – junge Kunst im Peiner Land“ zusammen mit der Kulturmeile (letztes Wochenende im Oktober)
  • einen Künstlerstammtisch (etwa alle 6 Wochen)
  • einen Newsletter mit Neuigkeiten, Ausstellungen etc.
  • diverse andere Kunstaktionen

 

Wir, die “U20”, also die unter 20jährigen sind eine offenen Gruppe kreativer Jugendlicher zwischen 12 und 20 Jahren aus Peine und dem Peiner Land.

 

Wir organisieren selbständig unsere eigene Ausstellung in der City-Galerie am letzten Oktoberwochenende, an der immer rund 20-25 von uns teilnehmen.

Leider ist man irgendwann 20 und kann nicht mehr mitmachen ;-(

Die KiP  organisiert für uns “Kippies” Workshops und hilft uns bei der Erstellung unserer Kataloge und bei Ausstellungen.

Außerdem stehen sie uns mit Rat und Tat zur Seite, wenn wir sie künstlerisch brauchen.

 

Wenn Ihr selber kreativ arbeitet, z.B. malt, zeichnet, Mode macht oder fotografiert und Interesse habt, bei uns mitzumischen,

schickt Britta Ahrens eine Mail an: info(at)britta-ahrens.de

oder eine Whatsapp an 0178 8706889

oder ruft sie an unter 05171 15642.

 

Ihr seid herzlich in der Gruppe willkommen, wir freuen uns auf Euch!

 


Katalog U20 ist noch in Arbeit

 

 


In diesem Sommer wird es spannend für alle modebegeisterten Jugendlichen im Landkreis: In 4 Workshops wird zum Thema Mode gearbeitet.

Die entstandenen Werke werden in einer Ausstellung im Kreismuseum Peine gezeigt.

Die Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 19.8. 2018 um 11.00 Uhr.

 


- Button Fotogalerie: Fotos folgen

 

 

   
© KIP - Kunst im Peiner Land